Informationen und Tipps

Vergiftungszentrale
Notruf-Telefon für Österreich: +43 1 406 43 43

Schneckenkornvergiftungen häufen sich!

schneckenkorn blauh100 20k100 r20

Leider sind die Angaben auf den Schneckenkornverpackungen sehr irreführend und oft schlichtweg falsch!

Es wird anscheinend nicht davon ausgegangen, dass Haustiere etwas davon zu sich nehmen.

Bitte informieren Sie sich ganz genau über die enthaltenen Wirkstoffe!

Metaldehyd

ist ein Nervengift das bei Hund und Katze zu einem raschen qualvollen Tod führen kann.

Es gibt kein Gegenmittel!

Die ersten Symptome einer Metaldehydvergiftung treten etwa 30 Minuten bis 3 Stunden nach Ingestion auf. Tiere, welche die ersten 24 Stunder einer Vergiftung überleben, haben eine gute Prognose. Es sollten auch keine erneuten Krampfanfälle mehr auftreten

Bei Verdacht auf Aufnahme von Schneckenkorn mit Metaldehyd bitte sofort den Tierarzt kontaktieren und mit dem Tier so rasch als möglich hinfahren.

Es zählt jede Minute!

Symptome sind unter anderem zentrale Krämpfe und Hyperthermie.

Alle Symptome und Prognosen finden Sie auf der Webseite von Clinitox.

Zu weiterführenden Informationen:

Clinitox Metaldehyd

Petpoisonhelpline Metaldehyd

Weitere toxische Inhaltstoffe:

Methiocarb

Symptome sind unter anderem Depression oder Aggression, Angst, Ataxie, seltener generalisierte Krämpfe,Hypersalivation, Erbrechen

Weitere Einzelheiten finden Sie auf der Webseite von Clinitox

Clinitox Methiocarb

Bitte verzichten Sie für Ihren Liebling auf Schneckenkorn in Ihrem Garten!

Kategorie:

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu weitere Informationen