Informationen und Tipps

Vergiftungszentrale
Notruf-Telefon für Österreich: +43 1 406 43 43

Weintrauben & Rosinen

weintrauben

Für Hunde sind Weintrauben und Rosinen hochgiftig!

Beim Hund führen 10-30 g Weintrauben/kg Körpergewicht, das entspricht 10-12 g Monosaccharide/kg Körpergewicht, zu einem akuten Nierenversagen.

Klinische Symptome:
Hund: Erbrechen, Lethargie, Abdominalschmerzen innert Stunden; akutes Nierenversagen mit Oligurie oder Anurie innert 24-72 Stunden, Tod.
Labor: Azotämie mit stark erhöhtem Harnstoff, Kreatinin, Hyperkalzämie und Hyperphosphatämie; erhöhte Amylase. Alle Werte sind im Serum nachweisbar.

Nährer Infos auf der

Webseite von Clinitox

Und auf der englischsparachigen Seite der Petpoisonhelpline

Petpoisonhelpline

 

 

 

Diese Webseite oder in die Webseite integrierte 3. Anbieter-Tools verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Wenn sie auf der Seite weiter surfen stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu weitere Informationen